in Kooperation mit

AERO 2018: Neuer Sportler aus Schleswig-Holstein

Premiere der Breezer Sport

104 Bilder

Bei der Preisverleihung des aerokurier Innovation Award landete die Breezer Sport in der Kategorie UL und LSA ganz vorne. Messebesucher können den neuen Ganzmetall-Tiefdecker in Halle B1 live erleben.

Diese Messepremiere hat es in sich: Zum ersten Mal zeigt Breezer Aircraft aus Schleswig-Holstein sein neues High-End-Modell Breezer Sport auf der AERO. Das Flugzeug ist eine komplette Neuentwicklung, die für 600 Kilogramm MTOW konstruiert ist. Im September vergangenen Jahres startete die Breezer Sport zum Erstflug. Im Gegensatz zur bekannten Breezer-Reihe ist die Neue durch und durch auf sportliche Flugleistungen getrimmt. Die Konstrukteure erreichen dies unter anderem durch ein widerstandsarmes NACA-Profil und ein Einziehfahrwerk. Bisher war die Breezer Sport auf Fotos lediglich mit blanker Alumium-Oberfläche zu sehen – pünktlich zur Messe hat die zweite Breezer Sport jetzt ein neues Farbschema erhalten. Ebenfalls am Stand zu sehen ist die bewährte Breezer in der Version B400/6, die ebenfalls für 600 Kilogramm MTOW vorbereitet ist.