in Kooperation mit

Tragschrauber

Niki Aviation

3 Bilder

Der bulgarische Tragschrauberhersteller zeigt in diesem Jahr die Weiterentwicklung der früheren „Niki-Serie“.

„Kallithea“ (schöne Aussicht) heißt der Tragschrauber im traditionellen Tandem-Design, dessen Rotax 912 – Motor für eine Reisegeschwindigkeit von 140 km/h sorgt. 

„Lightning“ (Blitz) ist das Aufsehen erregende Gerät, dessen Schubpropeller im Heckausleger integriert ist und damit ein Novum in der Tragschrauberszene darstellt. Der 95 PS starke Motor von „D-Motor“ ist ein Einspritzer mit Wasserkühlung und bringt eine Vreise von 150 km/h.

Beide Modelle arbeiten mit dem Rotorsystem von „SportsCopter“ und einem Schubpropeller aus der Ukraine. Bemerkenswert ist das Prerotatorsystem, bei dem die Spannung des Riemens mittels eines Elektromotors erzeugt wird. Unüblich aber nicht unbequem ist das Ein- und Aussteigen, bei dem man die Lehne des Vordersitzes nach oben aus der Führung zieht, auf den Vordersitz rutscht und die Lehne wieder einsteckt.
Nikiaviation strebt derzeit die deutsche Zulassung an und wird die beiden Tragschrauber in Vollausstattung für netto unter 70.000 € anbieten.

Top Aktuell DULV-Zulassung für Pipistrel Virus SW 600 D Das erste 600-Kilogramm-UL ist da
Beliebte Artikel Erstflug mit Rotax 915 iS Turbomotor für die Breezer Sport Niki Rotor Aviation DULV-Musterzulassung für Kallithea
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche