in Kooperation mit

SAM Aircraft aus Kanada

SAM LS trudelt nicht

7 Bilder

Auch in Oshkosh und auf seinem 19-stündigen Flug zurück in die kanadische Heimat stellte das Kitflugzeug SAM LS jetzt erneut unter Beweis: Trudeln ist für den Tandem-Zweisitzer ein Fremdwort.

Als die SAM nach ihrem Oshkosh-Auftritt und nach 19 Flugstunden ihrem Heimatplatz Lachute bei Montreal, Kanada, erreichte, stand für ihren Entwickler Thierry Zibi fest, dass er ein Flugzeug gebaut hat, das auch bei größerer Anstrengung des Piloten, unter Nutzung normaler Inputs, nicht zum Trudeln gebracht werden kann. Beim Heimflug habe, so Zibi, Testpilot Raphael Langumier häufig versucht, das Flugzeug mit Stalls zum Abkippen zu bewegen, aber es habe immer wieder brav seine Nase runtergenommen, um Fahrt aufzunehmen. "Die SAM will einfach nicht trudeln, obwohl wir wirklich hart daran garbeitet haben", scherzte der Firmenchef nach der Landung.

Die SAM LS  ist ein geräumiges Metallflugzeug im Retro-Look. Das wie ein Warbird-Trainer anmutende Flugzeug verfügt über zwei Sitze in Tandemanordnung. Angetrieben wird es von einem Rotax 912S-Motor mit 75 kW/100 PS. Das Flugzeug ist als LSA erhältlich oder als Experimental-Kit mit drei unterschiedlich langen Tragflächen-Konfigurationen und zwei Motorvarianten.  Für eillige Selbstbau-Kunden gibt es auch ein 250-Stunden-Kit. Das LSA ist mit einem Zehn-Zoll-Dynon SkyView-Panel bestückt. Für den Kunstflug ist SAM auf ein Lastvielfaches +/- 5,2 g ausgelegt.

Firmenchef Thierry Zibi benannte seine Firma Haim Aviation 2011 nach der Geburt seines Sohnes Samunel in SAM Aviation um und gab auch seinem ersten Flugzeug den Namen SAM.

Top Aktuell Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower
Beliebte Artikel Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling 600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige