in Kooperation mit

Pilot Report 03/2010

MYSKY MS-1 - Ein eigenes Stück Himmel

Die Zahl der Light-Sport-Flugzeuge, die als solche konzipiert wurden und sich nicht von Ultraleichtmodellen ableiten, nimmt stetig zu. Die Cessna SkyCatcher ist ein Beispiel. Auch bei der MS-1 von MySky Aircraft handelt es sich um ein waschechtes LSA.

Pilot Report 03/2010

Die Grundidee für den Tandemzweisitzer stammt von Dieter Canje, einem Deutschen, der in Palm Springs, Kalifornien, lebt. Der IT-Fachmann hat immer schon davon geträumt, eines Tages ein eigenes Flugzeug auf den Markt zu bringen. Die exorbitanten Kosten, die mit einer FAR-23-Entwicklung einhergehen, ließen aus dem Traum allerdings nie Wirklichkeit werden.

Erst als in den USA die LSA-Klasse einge-führt wurde, rückte der Wunsch in den Bereich des Realisierbaren. Canje beauftragte den kalifornischen Flugzeugdesigner Martin Hollmann mit der Entwicklung eines sportlichen Zweisitzers, der sich von allen schon am Markt befindlichen Fluggeräten deutlich unterscheiden sollte.

Die physische Umsetzung von Hollmanns Ideen erfolgte bei Firmen in den USA und Thailand. Sie lieferten die Komponenten für den ersten Prototyp. Die Montage erfolgte in Spruce Creek, einer bekannten Fly-in Community, westlich von Daytona Beach, Florida.
Wann es die MS-1 zu kaufen gibt, steht noch nicht fest, Preise werden aber bereits ge-nannt.

Die Standardversion, konventionell instrumentiert, soll es für 117500 Dollar (ca. 78 600 Euro) geben. Die mit einem EFIS ausgerüstete Variante kostet 125500 Dollar. Wer für einen Einachsautopiloten optiert, muss dafür zusätzliche 3200 Dollar einkalkulieren; die Zweiachsanlage FAS 2 gibt’s für 6800 Dollar. Als Antrieb dient allen Versionen ein 120 PS starker Jabiru-Sechszylinder 3300. Zu welchen Flugleistungen der australische Antrieb dem Composite-Tiefdecker verhilft, beschreibt der Pilot Report in der März-Ausgabe.

Top Aktuell DULV-Zulassung für Pipistrel Virus SW 600 D Das erste 600-Kilogramm-UL ist da
Beliebte Artikel Erstflug mit Rotax 915 iS Turbomotor für die Breezer Sport Niki Rotor Aviation DULV-Musterzulassung für Kallithea
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche