in Kooperation mit

Fertig für ihren transatlantschen Auftritt

Die ersten von acht SportCruiser werden in die USA geliefert

Im Juni war der Vertrag unterzeichnet worden. Nun wurden die ersten beiden von insgesamt acht LSA-Flugzeugen SportCruiser in die USA ausgeliefert.

Am 12. September wurden die ersten beiden Flugzeuge verschifft. Sechs weitere folgen in Kürze. US-Partner von Aviation Trading, die die Vermarktung des tschechischen LSA betreiben, ist der amerikanische Händler US Sport Aircraft aus Addison, Texas.

Der US-Markt ist für das leichte, robuste, zweisitzige Ganzmetall-Flugzeug sehr gut, denn Czech Sport Aircraft genießt einen guten Ruf, das Flugzeug gilt als als gutmütiger Trainer. Zudem wurde 2013 bei einem Audit durch die US-Zulassungsbehörde FAA bescheinigt, dass das Flugzeug, das von einem Rotax 912 S angetrieben wird, alle Anforderungen an ein LSA erfüllt. Die US-Standards (ASTM) gelten für die USA, Südafrika, Australien und diverse südamerikanische Länder. 200 Maschinen des Typs P-28 Cruiser (so der europäische Name) fliegen bereits in den USA, viele werden in der Basisschulung eingesetzt; allein 20 US-Flugschule betreiben das Muster.

Die beiden Maschine, die jetzt in die USA geliefert wurden, eine SportCruiser SVAP+ und eine SVAP Light, sind mit dem neuen Dynon SkyView Touch (Zehn-Zoll-Bildschirm bei der Version SVAP+), ADS-B-Receiver, Garmin GPS 796 sowie mit einem ballistischen Rettungssystem ausgerüstet. Beide Maschinen unterscheiden sich durch unterschiedliche Lackierungen und Polsterfarben: gelb-weiss mit schwarzen Ledersitzen bei der SVAP+ und rot-weiß mit rotem Leder bei der Light-Version.

Laut Czech Sport Aircraft wurden bisgeher mehr als 500 Maschinen des Musters hergestellt.

Top Aktuell Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower
Beliebte Artikel Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling 600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige