in Kooperation mit

Am 16. August 2014

Hildesheim: AutoGyro lädt ein zum Fly-in

7 Bilder

Der Tragschrauber-Hersteller AutoGyro lädt für Samstag, 16. August 2014, zum Fly-in nach Hildesheim ein. Gefeiert wird bei dieser Gelegenheit auch ein Jubiläum: Seit zehn Jahren ist in Deutschland das Tragschrauberfliegen erlaubt.

Los geht es Samstagmittag ab 12 Uhr – eingeladen sind nicht nur AutoGyro-Kunden, sondern auch Piloten anderer Fluggeräte. Die Besucher haben die Möglichkeit zum Probeflug mit aktuellen Modellen von AutoGyro. Es werden außerdem Führungen durch die kürzlich erweiterten Produktionshallen angeboten. Eine Hausmesse mit Rotax-Motoren und Zubehör rund um die Fliegerei ist ebenfalls in Vorbereitung. Während ihres Aufenthalts können Crews ihren Tragschrauber einem kostenlosen Check unterziehen lassen. Außerdem werden Preise vergeben, unter anderem für den längsten Anflug.

Wer mag, kann am Flugplatz Hildesheim kostenlos im Zeltdorf übernachten – die Zelte sollten allerdings vorab per Mail reserviert werden. Am Sonntagmorgen gibt es dann ein gemeinsames Frühstück.

Top Aktuell Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower
Beliebte Artikel Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling 600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige