in Kooperation mit

Weltrekord in Argentinien

Mit Höchstgeschwindigkeit über 500 Kilometer

500 Kilometer in gut zwei Stunden, da kommt so manches Motorflugzeug nicht mit. Diether Memmert schaffte in dieser Zeit in Argentinien einen Zielflug mit Rückkehr zum Startort: Weltrekord!

Die Weltbestleistung gelang Diether Memmert am 29. Dezember vergangenen Jahres. Mit seinem Ventus 2cM flog er in der Version mit 15 Meter Spannweite die 500-km-Strecke von Chapelco nach Las Ovejas und zurück mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 224 km/h. Dieser Weltrekord in Klasse D1 war sein insgesamt 16. Sieben davon stellen immer noch Spitzenleistungen dar, die bislang nicht überboten wurden.
Spezialisiert hat sich Diether Memmert, der im März seinen 80. Geburtstag feiern kann, auf Rekorde in Klasse der Segelflugzeuge mit maximal 15 Meter Spannweite. Hiermit überbot er einmal sogar die 2000-km-Grenze und umrundete ein 1250-km-Dreieck mit 118,75 km/h. Nicht ganz so üppig fielen seine fünf Weltrekorde mit der PW5 in der Weltklasse aus. So nimmt Diether Memmerts Bestleistung über die 500-km-Zielrückkehrstrecke mit dem Übungssegler PW5 am 16. Mai 1998 mit 67,7 km/h gegen die jetzt in Argentinien erreichten 224 km/h mit dem Ventus deutlich bescheidener aus. Bislang hat aber niemand dieser Marke mit der PW5 verbessern können.

Top Aktuell Premiere auf der AERO 2019 Schempp-Hirth zeigt den verbesserten Arcus
Beliebte Artikel Streckenflug Erstes Tausender für Hessenlöwen Personalie Wolf Lemke verstorben
Kiosk-Suche
Anzeige
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)