29.06.2010
aerokurier

EfisTragbares Low-Cost-EFIS

Die Firma VirtualHUD aus Indiana wird auf dem AirVenture in Oshkosh ein tragbares elektronischen Fluginformationssystem (EFIS) präsentieren.

Virtual HUD Wingman

Das tragbare EFIS von VirtualHUD. Foto: VirtualHUD  

 

Das kompakte Gerät mit elf Zentimeter großem Farbdisplay kann mit einem GPS verbunden werden oder als Stand-alone-Instrument dienen.

Die Stromversorgung übernimmt eine eingebaute Batterie oder das Bordnetz. Das unter dem Namen Wingman firmierende EFIS kostet nur 1595 Dollar.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt