01.04.2016
aerokurier

SpeicherproblemeWeltweite Datenbasis wächst Garmin über den Kopf

Für die Worldwide Database gibt es jetzt zu wenig Speicherplatz in Garmin Flugmanagementsystemen wie G1000 und vielen weiteren. Es können nicht mehr alle Flugplätze abgespeichert werden. Als erste Abhilfe verzichtet Garmin auf die Informationen zu Flugplätzen mit weniger als 4000 Fuß Pistenlänge und die über Hubschrauberlandeplätze.

Garmin Handheld

Die Garmin Einbaugeräte haben jetzt ein Speicherproblem. Sie können die extrem gewachsen World Data Base nicht mehr aufnehmen. Im Bild das mobile area 660. Foto und Copyright: Garmin  

 

Betroffen sind unter anderem Garmin G900X, G950, G1000, Cirrus PerspectiveTM, Garmin G2000, G3000, G5000 und alle  Garmin GTN 6XX/7XX, GNS 400W/500W sowie G500/600- Systeme. Nicht betroffen von dieser Speicherproblematik sind die regionalisierten Datenbanken (Americas, USA, Europa, International). Für sie gibt es in den Garmin-Geräten ausreichend Speicherplatz.

Das Anschwellen der Datenflut zu den Flugplätzen weltweit hat Garmin und Jeppesen gleichermaßen überrascht. Das Problem zu kleiner Speicherplätze kam für beide Unternehmen sehr plötzlich, so dass jetzt erst einmal die Informationen in der Worldwide Database reduziert werden mussten. Ganz auf Informationen müssen Abonnenten dieses Service nicht verzichten, sie haben freien Zugang zu den Versionen Americas und International.

Bei Jeppesen wird jetzt an einer regionalisierten Version der gearbeitet, die den Abonnenten dieses Service wieder die Nutzung des vollen Umfangs des Angebotes ermöglichen soll. Der Worldwide NavData Service.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter

Declared Training Organisation EASA vereinfacht Zulassung von Flugschulen

11.12.2017 - Die EASA setzt ihr Vorhaben um, einige Vorschriften für die Allgemeine Luftfahrt zu vereinfachen. Das EASA-Committee hat der Einführung von Declared Training Organisations als Alternative zur ATO … weiter

Erfolgreiche Experimental-Flugzeuge Die 10.000. Van’s fliegt

08.12.2017 - Der US-amerikanische Kitflugzeughersteller Van’s Aircraft hat die Schallmauer von 10.000 Flugzeugen geknackt. Eigner und Erbauer der Jubiläums-RV-7 ist David Porter. … weiter

Tochterfirma gegründet Pipstrel expandiert in China

07.12.2017 - Der slowenische Flugzeugbauer Pipistrel hat eine neue Firma in China gegründet. In Jurong sollen die Muster Alpha Electro und Panthera Hybrid produziert werden. Das Projekt umfasst auch den Bau eines … weiter

Interview Jan Hagmann: Gewinner Young Pilot Award

29.11.2017 - Schon als Kind begleitete Jan Hagmann seinen Vater als Copilot, übte sich im Modellkunstflug und lernte Gleitschirmfliegen. Als Gewinner des „Young Pilot Award“ kann der 20-Jährige nun seinen Traum … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt