07.08.2014
aerokurier

Jetzt kann das MT VisionAir noch mehrMoving Terrain verbessert Situational Awareness

Situational Awareness ist die Grundvoraussetzung für sicheres Fliegen. Moving Terrain ist jetzt mit einem neuen Beitrag dabei, der hilft, Position und Fluglage besonders einfach und ohne Missverständnisse zu erfassen. In die 3-D-Darstellung (Synthetic Vision) wird der künstliche Horizont eingeblendet.

MT-VisionAir_LIPB-klein

Mit dem Split Screen zur überlegenen Situational Awareness. Synthetic Vission bringt mit künstlichem Horizont die 3-D-Darstellung, daneben läuft die 2-D-Karte als Moving Map. Foto: Moving Terrain  

 

Eine Teilung des MT-VisionAir-Displays für die gleichzeitige Darstellung von Synthetic Vision mit künstlichem Horizont und daneben eines 2-D-Kartenbilds als Moving Map schafft jetzt einen kompakten Überblick. Synthetic Vision, die Nachbildung der umliegenden Geländestruktur, bewegt sich mit dieser Funktion im MT-VisonAir X synchron mit dem künstlichen Horizont. Der künstliche Horizont läuft in Echtzeit. Externe Sensorik wird bis auf die GPS-Antenne nicht benötigt.

Voraussetzung für die neue Funktionalität ist die Aktivierung der Lage-Sensorik im aktuellen MT VisonAir X. Mit dem Software-Update wird der Informationsgehalt der Darstellung erhöht. In kleinen Infofenstern werden Groundspeed und Flughöhe sowie die Uhrzeit (UTC) eingeblendet und in einer Box DEST, DCT, MC, Dist und ETA. Diese Infobox bleibt in vielen Untermenüs erhalten.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Weniger Bürokratie für Flugschulen DTO-Regeln sind in Kraft getreten

13.09.2018 - Anfang September sind die neuen Regeln für den vereinfachten Flugschulstandard DTO in Kraft getreten – fünf Monate später als ursprünglich geplant. … weiter

Das 200 Knoten schnelle Einstiegsmodell Lancair stellt die Barracuda vor

02.08.2018 - Lancair hat auf dem EAA AirVenture in Oshkosh einen neuen Zweisitzer vorgestellt. Hohe Leistung, wirtschaftliche Betriebskosten und eine vergleichsweise kurze Bauzeit sind die wesentlichen Aspekte des … weiter

Verkaufserfolg für Textron Aviation Flugschule ATP bestellt zehn Skyhawk

01.08.2018 - Die US-Flugschule ATP Flight School hat auf dem EAA AirVenture in Oshkosh zehn Cessna Skyhawk 172 bestellt. Der langährige Textron-Kunde erweitert damit seine Skyhawk-Flotte auf rund 150 Stück. … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter

Neue Uhr und neue Avionik-Features Garmin zündet Update-Feuerwerk

18.07.2018 - Drei Modelle, interner Speicher für Musik und ein Sensor zur Sauerstoffmessung im Blut: Garmin hat seine Pilotenuhr D2 aktualisiert. Auch bei seiner Avionik und der App Garmin Pilot präsentiert der … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special