19.05.2009
aerokurier

Lufthansa Technik SennheiserLHT Component Services und Sennheiser kooperieren

Sennheiser hat mit Lufthansa Technik Component Services (LTCS) in den USA eine Vereinbarung über Garantieleistungen für Avionik-Kopfhörer und -Headsets unterzeichnet. Demnach führt LTCS das Wartungs-, Reparatur- und Überholungsprogramm für Sennheiser-Luftfahrtprodukte in Nord-, Mittel- und Südamerika durch.<br />

"Die Kombination der hervorragenden Sennheiser-Produkte mit den hochwertigen Reparaturleistungen von Lufthansa Technik bildet eine perfekte Symbiose", sagte Harry Krüger, Director Business von Sennheiser nach Angaben von Lufthansa Technik. "Wir haben nach einem Partner gesucht, der Dienstleistungen mit erstklassiger Qualität bietet und der gleichzeitig durch die internationalen Luftfahrtbehörden zertifiziert ist."

Seit der Unterzeichnung der Vereinbarung Ende Februar ist Lufthansa Technik Component Services der bevorzugte Anbieter für Leistungen im Rahmen von Garantieansprüchen und übernimmt auch die reguläre Wartung, Reparatur und Überholung für Luftfahrtkunden von Sennheiser.

"Der Vertrag mit Sennheiser bekräftigt unsere führende Position in Nord-, Mittel- und Südamerika", sagte Axel Müller, Geschäftsführer von LTCS in Sun Valley/Kalifornien. "Er ermöglicht Lufthansa Technik, in dieser Region Instandhaltungsleistungen für Luftfahrt-Kopfhörer und -Headsets anzubieten."

LTCS hat erst vor kurzem in Einrichtungen und eine Werkstatt für hochwertige Reparaturen investiert, teilte die LHT mit. Als Mitglied des weltweiten Netzwerkes von Lufthansa Technik plant das Unternehmen, im Bereich der Kopfhörer- und Headset-Reparaturen in Amerika weiter zu expandieren.



Weitere interessante Inhalte
Bizjet beginnt A318 Completion BizJet in Tulsa startet mit Airbus A318 Elite Completion

11.05.2009 - Die Lufthansa Technik Tochtergesellschaft BizJet International hat im Mai die erste Airbus A318 Elite aus Europa erhalten. Damit beginnt das Unternehmen in Tulsa/Oklahoma planmäßig mit der gleitenden … weiter

6.10.2008 - LHT VVIP Kapazität Lufhansa Technik erweitert Completion Center

06.10.2008 - 6. Oktober 2008 - Lufthansa Technik schafft in Hamburg mehr Kapazität für die Umrüstung von VIP und Regierungsflugzeugen. … weiter

Absturz bei Ravensburg Österreichische Luftfahrtgemeinde trauert um Adi Anderst

15.12.2017 - Bei dem Absturz einer Cessna Citation Mustang verloren am vergangenen Donnerstag drei Personen ihr Leben – darunter auch Adi Anderst. Anderst, der den Jet gesteuert hatte, war Geschäftsführer der … weiter

Ergänzende Zulassung Neue Funktionen fürs Garmin G5

15.12.2017 - Garmin erweitert das Einsatzspektrum seines elektronischen Nachrüstinstruments G5 für VFR- und IFR-Flüge. … weiter

Luftrettung Durchblick in der Nacht

14.12.2017 - Die Deutsche Luftrettung baut ihre Nachteinsatzfähigkeit weiter aus. Seit neuestem ist die Crew von Christoph Niedersachsen mit Nachtsichtgeräten in der Dunkelheit unterwegs. … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt