24.04.2013
aerokurier

Jeppesen präsentiert Mobile FliteDeck VFR

Jeppesen präsentiert auf der AERO 2013 Mobile FliteDeck VFR, sein neues VFR-Flugplanungsprogramm für das iPad.

Als intergrative Lösung beinhaltet es Enroute, Approach- und Taxi-Charts, zwischen denen der Benutzer mit der für das iPad üblichen Zoomtechnik bequem wechseln kann. Besonders interessant nicht nur in komplexen Lufträumen und schwierigen Platzrunden: alle Karten sind georeferenziert.

Die erste Edition beinhaltet D, OE, CH, F und UK, weitere sind geplant. Ab Mitte Mai wird das Progarmm im App-Store erhältlich sein. Zum Kennenlernen ist eine 30-tägige Testversion vorgesehen. Der Preis soll 229,00 EUR für die Deutschland-Version betragen.




aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt