15.09.2010
aerokurier

Hartzell Prop CessnaHartzell Propeller: Top Prop für ältere Cessnas

Hartzell bietet für die Cessna-Typen 180, 185 und die früheren Versionen der Cessna 210 und 205 einen neuentwickelten Dreiblatt-Propeller aus der Top-Prop-Serie an.

Cessna Hartzell

Cessna 180 mit dem neuen Hartzell-Prop. Foto: Hartzell  

 

Die Propellerblätter im markanten „Säbel“-Design bestehen aus Aluminium. Zu den Vorteilen des neuen Propellers sollen unter anderem bessere Leistungen und eine besonders hohe Zuverlässigkeit zählen. Letzteres spiegelt sich in einer TBO von 2400 Stunden oder sechs Jahren wider.

Die Garantie beträgt drei Jahre oder 1000 Stunden. Das markante Design der Blattspitzen sorgt für weniger Lärm. Die Bodenfreiheit ist aufgrund des geringeren Durchmessers größer als bei den Originalpropellern. Zu den Leistungsverbesserungen zählen vor allem kürzere Startstrecken und bessere Steigleistungen. Der Propeller kostet inklusive verchromtem Spinner in der Einführungsphase 9400 Dollar. Hartzell hat bis heute über 17000 Top-Prop-Propeller für die verschiedensten Flugzeugmodelle ausgeliefert.




aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt