19.08.2009
aerokurier

Centurion 250 MotorenCenturion fertigt 250. Motor in 2009

Jubiläum beim Flugmotorenhersteller Centurion. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben im Jahr 2009 bereits 250 Motoren gefertigt. Der 250. Motor ist bestimmt für die Serienfertigung einer Diamond DA 40 in China.

Der Motor ist Teil eines Pakets von OEM-Kits, das „Shandong Bin Ao Aircraft Industries“, chinesischer Joint Venture-Partner von Diamond, bestellt hat. „Der Absatz unserer Motoren ist trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds erfreulich hoch“, sagte Centurion-Vorstand Jasper M. Wolffson. „Wir haben bisher in 2009 im Durchschnitt  mehr als 30 Motoren monatlich gefertigt und ausgeliefert. Es zahlt sich jetzt aus, dass unsere Motoren in 61 Ländern weltweit und für eine Vielzahl von Flugzeugtypen zugelassen sind und wir an eine breite Palette von Kunden liefern können. Das gibt uns  weitere Expansionsmöglichkeiten.“




aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt