23.07.2014
aerokurier

G3X Touch für kleine Cockpits7-Zoll-Garmin für Experimentals

Mit dem 7-Zoll-Touchscreen-Display G3X Touch führt Garmin ein neues hochauflösendes Touchscreen Display für Experimentals und LSA ein. Es ergänzt das 10,6-Zoll- G3X System mit einer erweiterten Funktionalität und Redundanz.

G3X 7Inch PFD

G3X 7 Zoll als primary Flilght Display.  

 

Team X ist Garmins Avionic Team, das sich speziell mit Geräten für Experimental-Flugzeuge befasst. Mit dem neue 7-Zoll-Display macht es das G3X auch für Cockpits verfügbar, deren Panel in der Höhe beschränkt sind. Andererseits kann das 7-Zoll-Gerät in Verbindung mit dem 10,6-Zoll-G3X genutzt werden für die Verkehrsdarstellung, die volle georeferenzierte Kartendarstellung, Triebwerksüberwachungsanzeigen und im Notfall als Primary Flight Display (PFD).

Das G3X Touch bietet mit seiner Connext Cockpit Funktionalität viele Annehmlichkeiten. Im Vorfeld Garmin Pilot auf Tablets erstellte Flugpläne können drahtlos per Bluetooth ins G3X Touch übertragen werden. In Verbindung mit dem ADS-B-Empfänger GDL 39R verfügt das G3X über Attitude-Informationen and Wetterdaten.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik



aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?