in Kooperation mit

Sennheiser Headset HMEC 26-2

Neu von Sennheiser: HMEC 26-2 für Berufspiloten

Sennheiser hat sein Headset-Modell HMEC 26 optimiert. Das neue HMEC 26-2 bietet höheren Tragekomfort, verbesserten Schutz gegen Körperschallübertragung und einen höheren Schalldruckpegel.

Das anthrazitfarbene HMEC 26-2 wartet mit einem deutlich verbesserten Tragekomfort auf. Der Kopfbügel – mit breiteren, weicheren Polstern – wurde insgesamt verlängert und den Endstücken ein anderer Winkel gegeben, damit das Headset mit einem gleichmäßigen Andruck noch bequemer sitzt.

Für bessere Passform unabhängig von der Kopfform kann der Spreizkopfbügel jetzt um 20° weiter geöffnet werden. Gleichzeitig lässt sich die Ohrmuschel nur noch im 45°-Winkel nach hinten klappen, was maßgeblich zur Stabilität des Headsets bei Kopfbewegungen beiträgt.

Höhere Stabilität auch beim Mikrofonarm: Hier kommt ein neues Stahlmaterial zum Einsatz, dadurch bleibt das Mikrofon zuverlässig in seiner eingestellten Position. Ein besonderes Augenmerk hat Sennheiser auf die Störquellen gelegt, denen das Headset ausgesetzt sein kann. Die Elektronik und die Akustik des neuen HMEC 26-2 sind daher noch wirkungsvoller gegen solche Störgeräusche durch andere Geräte abgeschirmt. Die HMEC-26-Serie ist ausgestattet mit "NoiseGard"-ANR-Elektronik und Peak-Level-Protection, die Lautstärkespitzen über 110 dB eliminiert.

Als besonderes Extra hat das HMEC 26-2 ein neues Kabel, das es besonders unempfindlich gegen Körperschall macht. Vier Wendel im ansonsten glatten Kabel entkoppeln das Headset akustisch von störenden Geräuschen, die normalerweise entstehen, wenn sich das Kabel auf der Kleidung bewegt.

Die European Aviation Safety Agency hat für die CS-ETSO-Zulassung von Headsets höhere Werte für den Schalldruckpegel zugelassen und ist damit auch den Wünschen vieler Piloten nachgekommen. Das neue HMEC 26-2 besitzt darum gegenüber seinem Vorgänger einen um 6 dB höheren Schalldruckpegel.

Das ETSO-zertifizierte Headset HMEC 26-2 ist ab sofort erhältlich. Der Preis: ab zirka 640 Euro.

Top Aktuell Neue Zentrale für Air Store Baubeginn bei AIR Avionics
Beliebte Artikel MT-Propeller Neunblatt-Prop geht in die Testphase AERO 2019 Ride & Fly
Kiosk-Suche
Anzeige
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)