in Kooperation mit

Produkt-Tipp Kamera

CamOne: Actioncam mit Wechselobjektiven

Fünf Actionkameras haben wir für Sie in der aerokurier-Ausgabe 6/2013 getestet. Nun meldet sich auch der Hersteller CamOneTec mit der CamOne Infinity zu Wort – ein technisch und preislich attraktives Gerät, das sich vor der Konkurrenz nicht zu verstecken braucht.

CamOne Infinity dreht HD-Videos mit 1080p und schießt Fotos mit fünf Megapixeln. Im Standardlieferumfang sind unter anderem ein wasserdichtes Gehäuse, eine Helmhalterung sowie weitere Halterungen und Klebepads enthalten. Die Kamera besitzt ein integriertes Display und lässt sich mit einem optional erhältlichen WiFi-Modul übers iPhone fernsteuern. Der Clou im Vergleich mit dem Wettbewerb sind die als Zubehör erhältlichen Wechselobjektive, die unterschiedliche Bildwinkel zwischen 96 und 170 Grad erlauben. Das Basispaket kostet 169,90 Euro. Kontakt: info@anflug.info

Wenn Sie wissen möchten, was weitere Cams leisten, können Sie die Juni-Ausgabe des aerokurier hier bestellen. Auch auf dem iPad können Sie den aerokurier lesen.

Top Aktuell Neue Zentrale für Air Store Baubeginn bei AIR Avionics
Beliebte Artikel MT-Propeller Neunblatt-Prop geht in die Testphase AERO 2019 Ride & Fly
Kiosk-Suche
Anzeige
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)