19.06.2013
aerokurier

VistaJet bestellt Challenger 350

Das neue Muster in der Challenger-Familie des kanadischen Konzerns Bombardier wurde gerade erst im Mai in Genf vorgestellt, nun hat es bereits mit VistaJet den zweiten Großkunden bekommen.

Challenger 350 Prototyp

Die neue Challenger 350 ist das steigfreudigste Modell in Bombardiers Business-Jet-Programm. © Foto: Bombardier  

 

Eigentlich ist die Paris Air Show keine Messe für die Geschäftsluftfahrt mehr. Dennoch nutzte der kanadische Hersteller Bombardier die Veranstaltung in Le Bourget, um bekanntzugeben, dass mit VistaJet ein zweiter Großkunde für seinen neuen Business Jet Challenger 350 einen Auftrag unterschrieben hat. VistaJet hat feste Bestellungen für 20 Exemplare des neuen Zweistrahlers unterschrieben und Kaufinteresse an 20 weiteren Exemplaren durch Optionen gezeigt. Sollten alle Optionen in feste Bestellungen umgewandelt werden, hätte der Auftrag einen Katalogwert von 1,04 Milliarden US-Dollar. 

Die Challenger 350 ist eine verbesserte Version der Challenger 300, die aber parallel angeboten wird. 



Weitere interessante Inhalte
EBACE 2018 Bombardier baut den mobilen Kundendienst aus

30.05.2018 - Bombardier wird im zweiten Halbjahr eine Challenger 300 in Frankfurt stationieren, um im Bedarfsfall schnell Ersatzteile und Reparaturteams zum Business-Jet-Kunden zu bringen. … weiter

Bombardier Rega erhält ersten Challenger-650-Ambulanzjet

18.04.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega begrüsste in Zürich den ersten ihrer drei neuen Ambulanzjets vom Typ Bombardier Challenger 650. … weiter

Neue Eigner in Deutschland FAI verkauft zwei Learjet 60

17.04.2018 - Der Flugzeugvertrieb der FAI Aviation Group hat zwei Learjet 60 aus seinem Bestand an detusche Firmenkunden verkauft. … weiter

Testflotte komplett Fünfte Bombardier Global 7000 fliegt

31.01.2018 - Bombardier Business Aircraft hat in Toronto die fünfte und letzte Global 7000 in die Luft gebracht. Die Lieferungen des neuen Langstreckenjets sollen „in zweiten Halbjahr“ beginnen. … weiter

Bombardiers neuer Business-Jet Global 7000 erreicht die Marke von 500 Testflugstunden

19.07.2017 - Die drei Flugerprobungsträger vom Bombardier haben den Meilenstein von 500 Flugstunden erreicht. Zwei weitere Prototypen befinden sich in der Endmontage. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb