25.05.2010
aerokurier

FTO Nord SprachprüfungenFTO Nord jetzt auch für ICAO-Sprachprüfung zugelassen

Das Trainingszentrum der FTO Nord in Hamburg ist jetzt auch als "sprachprüfende Stelle" zugelassen (D-LTO-35).

FTONord Schulungsraum

Schulungsraum der FTONord in Hamburg. Foto: FTONord  

 

Nach Angaben der FTO-Nord können sich Interessenten ab sofort für die Prüfungen zum ICAO-Sprachtest anmelden. Die FTO Nord hat ihren Sitz am Flughafen Hamburg, ausgebildet wird ebenfalls am Flughafen Lübeck.

Einen Praxisbericht über den Verlauf der ICAO-Sprachtests können Sie im aerokurier 06/2010 lesen. Das Heft ist ab 26. Mai im Zeitschriftenhandel erhältlich.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt