30.05.2009
aerokurier

Buchtipp Woche WasserfliegenBuchtipp der Woche: "Wasserfliegen" von Heiko Harms

Die Zahl der Trainingsbücher zum Wasserfliegen ist in Deutschland so gering wie die Auswahl an Landeplätzen. Jetzt hat Heiko Harms aus Flensburg mit seinem "Wasserfliegen" ein übersichtliches Standardwerk geschrieben.

Harms ist Flugbetriebsleiter eines Wasserflugunternehmens und bildet seit mehreren Jahren Piloten für die Wasserflugberechtigung aus. In seinem Buch finden sich mit zahlreichen Skizzen und Fotos die Standardsituationen, Notverfahren und Grundlagen.

Dabei ist "Wasserfliegen" kein dröges Lehrbuch. Harms gelingt es durch die umfassende Beschreibung immer wieder, auch die Faszination dieser in Deutschland noch eher seltenen Variante des Fliegens darzustellen. Auch die für Piloten eher unbekannten, maritimen Aspekte bringt er übersichtlich und interessant mit ein.

Das Buch ist im MavenPress Verlag erschienen, kostet 39,00 Euro und kann im Flugbedarfshandel bestellt werden.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt