in Kooperation mit

Funkwerk übernimmt Funkgeräte von Dittel Messtechnik

Funkwerk übernimmt Funkgeräte von Dittel Messtechnik

Funkwerk Avionics wird künftig die Flugfunkgeräte FSG90 und FSG2T von Dittel Messtechnik produzieren und vermarkten.

Funkwerk Avionics aus Buchloe gehört in Europa zu den Marktführern bei Flugfunkgeräten und Mode-S-Transpondern für die Allgemeine Luftfahrt. Mit Wirkung vom 1. Mai 2013 erweitert das Unternehmen sein Produktportfolio, da es ab diesem Tag die Rechte zur Produktion und Vermarktung der Flugfunkgeräte FSG90 und FSG2T von Dittel Messtechnik aus Landsberg am Lech übernimmt.

„Wir freuen uns, mit dem Erwerb der Dittel-Flugfunkgeräte die erfolgreiche weltweite Vermarktung dieser allseits anerkannten Geräte auch im Interesse zahlreicher Bestandskunden fortsetzen zu können. Die Übernahme komplettiert unsere Funkgeräte-Produktlinie und wird zu neuen weltweiten Geschäftsbeziehungen führen“, sagte Funkwerk-Avionics-Geschäftsführer Dr. Thomas Wittig.

Die Flugfunkgeräte FSG90 und FSG2T haben nach Firmenangaben einen exzellenten Ruf in Bezug auf hohe Gerätezuverlässigkeit, lange Lebensdauer und stabile Geräteausführung. Sie sind seit Jahrzehnten im Einsatz. Das FSG90 erfüllt dabei die Anforderungen der EU hinsichtlich des 8,33-kHz-Sprachkanalabstands und kann auch als Flugfunk-Bodenstation verwendet werden.

Die 1959 gegründete Dittel Messtechnik GmbH wurde 2012 von der Marposs-Gruppe übernommen. Als Ergebnis einer strategischen Entscheidung der Gesellschafter, sich auf das Kerngeschäft Messtechnik zu konzentrieren, erfolgte die Entscheidung des Unternehmens, sich vom Bereich Flugfunkgeräte zu trennen.

Top Aktuell AviationManuals Online-Formulare für Safety Management System
Beliebte Artikel Starterkit Abheben mit dem aerokurier Flugsicherheit BFU bietet Unterstützung
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige