in Kooperation mit

Wingwalker Peggy Walentin

Die Draußenartistin

Wenn sie das Cockpit ihrer Stearman verlässt, hat Peggy Walentin einige zig Meter Luft unter sich. Deutschlands einzige Tragflächengängerin, ihr Pilot Friedel Walentin und die Boeing Stearman zeigen atemberaubende Himmelsartistik.

Wingwalking. Tragflächenakrobatik: Peggy Walentin beim Wingwalking über dem Wolfgangsee. Copyright: Peggy Walentin

Seit 1999 widmet sich Peggy Walentin mit Leidenschaft und aller Kraft dem Wing Walking, seit 2005 mit  eigenem Team. „Kraft“ ist hier durchaus wörtlich zu verstehen, denn ihr tägliches Trainingspensum kommt dem eines Spitzensportlers sehr nahe: Waldläufe, Krafttraining, Springseil, Boxsack und im Winter außerdem Langlauf. Hinzu kommt das kontinuierliche Trockentraining der Abläufe am stehenden Flugzeug. Ohne all das wäre an ihre Art der Tragflächenakrobatik nicht zu denken, denn was für die Zuschauer spielerisch leicht wirkt, erfordert perfekte Körperbeherrschung und höchste Konzentration – und das zu jeder Sekunde ihrer Vorführung.

Den Bericht lesen Sie im aerokurier 12/2014.

Top Aktuell Pete McLeod (CAN) Red Bull Air Race Diamond Aircraft unterstützt Pete McLeod
Beliebte Artikel Projekt eVTOL Pipistrel und Honeywell entwickeln Flugtaxi Technik Museum Sinsheim feiert 50 Jahre Concorde und Tupolew 144
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige