in Kooperation mit

Tannkosh 2013: Looping Battle

Tannkosh 2013: Wer schafft mehr Loopings?

11 Bilder

Bei Tannkosh treten Hubschrauberpilot Rainer Wilke auf der Red-Bull-Bo-105 und Kunstflugpilot Matthias Dolderer im "Looping Battle" gegeneinander an. Wer schafft mehr Vertikalkreise?

Tannkosh ist ein Event für Piloten. Der Spaß darf dabei nicht zu kurz kommen. Deswegen treten der Helikopterpilot Rainer Wilke auf der Bo 105 und Matthias Dolderer in der Edge 540 gegeneinander beim "Looping Battle" an. Wer von den beiden Piloten schafft innerhalb von drei Minuten mehr Loopings? Der Drehflügler-Pilot oder der Kunstflieger? Am Samstag starten beide gegen 16.00 Uhr nacheinander, damit das Publikum die Drehungen mitzählen kann. Der Start des ersten Loopings erfolgt aus der Horizontalen heraus. Wenn die drei Minuten um sind, und noch ein Looping angesetzt wurde, zählt dieser noch dazu.

Die "Looping-Schlacht" dient auch einem guten Zweck: Die Zuschauer können gegen eine Spende von einem Euro auf einen der beiden Piloten setzen. Der Erlös soll einem Kindergarten zu Gute kommen. Unter den Teilnemhmern, die auf den Gewinner gesetzt haben, verlost Disney drei Fanpakete für den neuen Animationsfilm "Planes".

Top Aktuell Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb 500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige