in Kooperation mit

SuperSTOL von Just Aircraft

Kitzweisitzer auf der Überholspur

Gute Verkaufserfolge verbucht der US-amerikanische Kithersteller Just Aircraft mit der zweisitzigen SuperSTOL, die mit extrem kurzen Pisten zufrienden ist.

Die SuperSTOL ist ein zweisitziger Schulterdecker, der als einfach zu bauendes Kitflugzeug angeboten wird. Die extremen Kurzstart- und Landeeigenschaften bescherten dem Kit binnen kurzer zeit eine große Nachfrage insbesondere bei reinen Freizeitpiloten, auch außerhalb der USA. Innerhalb nur einen Jahres lieferte das 2002 gegründete und in Walhalla, South Carolina, beheimatete Unternehmen 25 Kits der SuperSTOL aus. Davon fliegt inzwischen bereits rund die Häfte. Abgesehen davon, dass das Flugzeug Reisegeschwindigkeiten vergleichbarer klassischer Einmots erreichen soll, ist sein Landebahnbedarf ausgesprochen bescheiden und herausragend. Die SuperSTOL kommt laut Hersteller mit nur 50 Fuß (15 m) für Start oder Landung aus!. Damit erreicht sie fast schon Werte von Drehflüglern. Ihre Tundrabereifung lässt auch Landungen außerhalb von Flugplätzen und auf sehr unwirtlichem Untergrund zu. Erhältlich ist das Kitflugzeug zudem auch mit Floats oder mit Skiern.

Top Aktuell Pete McLeod (CAN) Red Bull Air Race Diamond Aircraft unterstützt Pete McLeod
Beliebte Artikel Projekt eVTOL Pipistrel und Honeywell entwickeln Flugtaxi Technik Museum Sinsheim feiert 50 Jahre Concorde und Tupolew 144
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige