in Kooperation mit

Polizei in Peru erhält erste von vier neuen EC145

Flottenmodernsierung bei Perus Ordnungshütern

Die Polizei in Peru erneuert ihre Helikopterflotte. In Lima wurde der erste von vier neuen Helikoptern des Musters EC145 übergeben.

Im südamerikanischen Andenstaat Peru werden künftig vier moderne zweimotorige Helikopter des Musters EC145 zum Einsatz kommen. In Lima wurde jetzt die erste Maschine des Typs von Eurocopter an Repräsentanten der Policia Nacional del Peru (PNP, Nationalpolizei) übergeben. Der Kaufauftrag war Ende 2012 erteilt worden. Die drei restlichen Helikopter sollen noch Vor Jahresende 2013 bereitgestellt werden. 

Die Maschinen sind die ersten des Typs, die Peru fliegen; sie werden am Haupt-Flottenstützpunkt der Polizeiflugstaffel Perus stationiert und sollen landesweite Einsätze für die öffentliche Sicherheit fliegen. Zudem sollen die modernen Helikopter aber auch für Hilfsmissionen für die Bevölkerung zum Einsatz kommen.

Dank ihrer Leistungsstärke und Vielseitigkeit passt sich die EC145 an die Extrembedingungen in Peru an. Dazu gehören sowohl Einsätze auf Meereshöhe als auch im Urwald oder auf der fliegerisch anspruchsvollen Hochebene. Die höchsten Berge der Anden erreichen in Peru Höhen von mehr als 6700 Metern, die Atacama-Wüste im Süden des Landes ist die trockenste Wüste der Erde.

Bei einer Nutzlast von 1,7 Tonnen kann die EC145 bis zu zehn Passagiere über Nonstop-Distanzen von 370 NM (685 km) befördern. Während alle vier Polizeihelikopter mit Außenlautsprechern, Sirene und Mulitfrequenz-Funkgeräten ausgestattet sind, verügt eine Maschine - erstmalig in Peru - auch über eine hochauflösende Infrarot-Kamera, die Live-Bilder zur Kommadozentrale oder zu Bodenkräften übertragen kann.

In Peru fliegen derzeit annähernd 40 Helikopter, das Groß bilden bisher einmotorige Maschinen des Musters AS350 Ecureuil, die vorwiegend für Arbeitsflüge genutzt werden. Die EC145 wird in Lateinamerika, in Ländern wie Argentinien, Bolivien und Brasilien vermehrt für polizeiliche und öffentliche Aufgaben genutzt.

Top Aktuell Bell-Projekt „Nexus“ auf der CES Per Flugtaxi staufrei in den Feierabend
Beliebte Artikel Schwimmer von DART Aerospace Sicherheitsplus für Bell 505 Jet Ranger X Hubschrauber ist eingetroffen DRF Luftrettung übernimmt Station in Bautzen
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige