in Kooperation mit

Neuer Deutschlandrepräsentant für Bell Helicopter

Atlas Air Service ist Partner des texanischen Helikopterherstellers

Die Familie ist gewachsen. Der in Ganderkesee beheimatetet Atlas Air Service ist der neue Vetriebspartner von Bell Helicopter in Deutschland.

Der texanische Helikopterhersteller Bell Helicopter und der Atlas Air Service (AAS) sind nun Partner. Das in Ganderkesee beheimatete Unternehmen übernimmt den offizellen Vertrieb für zivile Drehflügner von Bell in Deutschland.

Die Partnerschaft kommt nicht von ungefähr, denn AAS  ist seit vielen Jahren bereits erfolgreicher Partner von Cessna, die ebenso wie Bell Helicopter zum Textron-Konzern gehören.

Seit 1970 bedient AAS die Business Aviation mit den Geschäftsfeldern Flugzeugverkauf, Instandhaltung und Reparatur, CAMO  zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Pilotentraining und Flugzeugmanagement. Das Unternehmen verfügt über fünf Betriebsstandorte in Nord- und Süddeutschland und beschäftigt 250 Mitarbeiter. Zudem sammelte AAS langjährige Erfahrungen im Helikopterverkauf als Deutschlandrepräsentant für die Enstrom Helicopter Corporation aus dem US-Bundesstaat Michigan. 

Patrick Moulay, President Bell Helicopter Europe betont: "Die Professionalität und Expertise von AAS haben uns überzeugt. Mit Atlas haben wir den perfekten Partner, um den deutschen Hubschrauber-Markt zu erobern.

In der neuen Partnerschaft soll der Verkauf von neuen und gebauchten Helkoptern auf dem zivilen Markt in Deutschland entscheidendend verbessert werden. Gute kandidaten sind dabei die zweimotorighe bell 429, die 2014 erstmalig vorgestellte bell 505 jet ranger X (Nachfolger der klassischen, einmotorigen Bell 206) sowie die große, zweimotiroge Bell 525 Relentless. die laut Bell Helicopter noch in diesem Jahr ihren Erstflug absolvieren soll. In der jüngeren Vergangenheit wurde der europäische Hubscrhaubermark von der Bell-Niederlassung in Prag bedient. 

Top Aktuell Bell-Projekt „Nexus“ auf der CES Per Flugtaxi staufrei in den Feierabend
Beliebte Artikel Alle Fakten Bell 429 Schwimmer von DART Aerospace Sicherheitsplus für Bell 505 Jet Ranger X
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige