in Kooperation mit

Jazz- und Filmnacht

Sommerparty in Tannheim

Die Nacht des 5. Juli wird lang werden auf dem Flugplatz Tannheim: Verena Dolderer und ihr Team laden zum Sommerfest mit Cocktailbar, Jazz-Musik und Freiluftkino.

Das Sommerfest ist zugleich eine nachträgliche Einweihungsparty für die Flugplatz-Gaststätte. Zu sehen und zu genießen gibt es eine Cocktailbar an der Flightline, Live-Musik und eine Großbildleinwand im Freien. Um 19 Uhr wird zunächst die Jazzband „Ann Farmer & Friends“ spielen. Ab 23 Uhr läuft dann „Apollo 13“ (in englischer Originalversion).

Der Flugplatz Tannheim ist einer der wenigen als Familienbetrieb geführten öffentlichen Verkehrslandeplätze in Deutschland. Seit 1976 sorgen Max und Helga Dolderer, heute unterstützt durch ihre Kinder Verena und Matthias, für eine freundliche, familiäre Atmosphäre, in der Flugschüler, Piloten und Freunde der Fliegerei immer eine herzliche Aufnahme finden. Bekannt ist der Platz vor allem durch das große „Tannkosh“-Fly-in. Die nächste Ausgabe wird 2015 stattfinden.

Top Aktuell Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb 500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige