in Kooperation mit

Internationaler Markt

Cessna liefert erste TTx ins Ausland

6 Bilder

Anfang September hat Cessna die erste Cessna TTx außerhalb der USA ausgeliefert. Die Cessna TTx, die der Hersteller in Independence, Kansas, als die schnellste zertifizierte Serien-Einmot mit Festfahrwerk preist, ging nach Thailand. Der neue Besitzer, Kiattana Transport, übernahm das Flugzeug in Independence.

Die Cessna TTx, die im Juli die FAA-Zulassung erhielt, ist Cessnas erste komplett in Faserbundbauweise hergestellte Einmotorige. Die High Performance Single ist zugleich das erste Flugzeug, das mit der Garmin G2000 Avionik ausgerüstet ist. Das Glascockpit bietet zwei große, hoch auflösende 14,1-Zoll-Bildschirme (35,81 cm) mit Touch Screen Bedienung.
Die Dienstgipfelhöhe von 25000 ft (7620 m) und die Zulassung für bekannte Vereisungsbedingungen ermöglichen einen nahezu wetterunabhängigen Einsatz der mit dem 310 PS starken Continental Sechszylinder TSIO-550-C bestückten TTx. Der Constant Speed Dreiblatt-Metallpropeller kommt von McCauley. Die Reichweite der TTx beträgt 1250 NM.

Top Aktuell Modellpflege Pipistrel baut Fabriknummer 1000
Beliebte Artikel Jubiläum Gedenkflug: 70 Jahre Berliner Luftbrücke Event auf dem Altiport Quest Kodiak kommt nach Courchevel
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige