in Kooperation mit

Inspiriert vom Kunstflug

Limitierte Oris-Uhr nach Sieg beim Reno Air Race

Als erster Nicht-Amerikaner gewann der Schweizer Vito Wyprächtiger 2013 das Reno Air Race. Seinen herausragenden Flugkünsten zu Ehren bringt Oris jetzt eine neue Uhr auf den Markt: die Oris Air Racing Edition IV.

Mit seinem Sieg bei den seit 1964 ausgetragenen National Championship Air Races auf dem Stead Airport, etwa 15 Meilen nördlich von Reno, im US Bundesstaat Nevada, hatte mit dem Schweizer Don Vito Wyprächtiger zum ersten Mal in der Geschiche der Air Reno Races ein Nicht-Amerikaner gewonnen. Er war in der Formula-One-Klasse mit seinem leichten Flugzeug "Scarlet Screamer" erfolgreich. 

Dieser Meilenstein in dier Fluggeschichte inspirierte die Schweizer Uhrenmanufaktur Oris zur Air Racing Edition IV. Die Uhr (Edelstahlgehäuse mit 45 mm Durchmesser) ergänzt die Oris Big Crown Kollektion, die bereits in der Pionierzeit des Fliegens speziell für Piloten entwickelt worden war. Die extra große Krone konnte auch mit Handschuhen bedient werden. Auf dem Gehäuseboden der Edition IV, die mit einem mechanischen Automatikwerk läuft und auf 1000 Exemplare limitiert ist, sind die Konturen des Scarlet Screamer und die zugehörige Limitierungsnummer eingraviert. Auf dem grauen Ziffernblatt liegen schwarze Ziffern mit 3D-Aufdruck. Für besonders gute Anblesbarkeit sorgt eine grüne Super-LuminNova-Einlage der Zeiger und Stunden-Indizes. Die Uhr kostet 1450 Euro.

Zur Titelverteidigung in Reno (vom 10. bis 14. September 2014) trug Wyprächtiger die neue Oris Air Racing Edition IV an seinem Handegelenk. Er schaffte es diesmal auf den zweiten Platz und verlor nur knapp gegen seinen Erzrivalen Steve Senegal.

Top Aktuell Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb 500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige