in Kooperation mit

Das One Week Wonder von Oshkosh fliegt

Kitflugzeug Zenith CH 750 Cruzer hatte 2500 Bauhelfer

Mehr als 2500 Freiwillige haben in Oshkosh dafür gesorgt, dass aus dem Bausatz eines CH 750 Cruzer von Zenith binnen einer Woche ein flugfähiger Ganzmetall-Schulterdecker wurde. Mit seinem erfolgreichen Erstflug am 5. August hat das Flugzeug die gute Arbeit seiner Erbauer bestätigt.

Mit Jeff Skiles am Steuer hob die CH 750 Cruzer von Zenith am 5. August um 11:07 Uhr Ortszeit auf der Piste 09 am Wittmann Regional Airport zum ersten Mal ab. Dabei stieg der von eiem Rotax 912 iS angetriebene Zweisitzer mit einem modernen Dynon Touch-screen-Panel schnell auf 1800 Fuß, flog eine Platzrunde mit einer Geschwindigkeit von 85 mph (zirka 136 km/h), landete nach zwei Minuten wieder, und rollte dann zurück zum Hangar der EAA auf der Nordseite des Flugplatzes.

Skiles berichtete nach seinem Flug, dass dieser riesig gewesen sei. Der Zenith Cruzer habe eine Menge Leistung und sei sehr schnell in der Luft gewesen. Für den Piloten war dies der erste Erstflug in einem neuen Flugzeug, und er zeigte sich sehr glücklich darüber, dass ihm diese Ehre zuteil wurde.  

Während des EAA AirVenture in Oshkosh (vom 28. Juli bis 3. August) hatten mehr als 2500 Helfer Hand angelegt, und den Bausatz zum Flugzeug werden lassen. Das Lufttauglichkeitszeugnis war am Nachmittag des 3. August in Oshkosh ausgestellt worden. Zahlreiche Bauhelfer hatten sich mit ihren Namen auf der Oberfläche des Zweisitzers verewigt. Zenith-Chef Sebastian Heintz verbrachte einen großen Teil seiner Oshkosh-Zeit ebenfalls beim One Week Wonder Workshop und blieb auch noch länger, um Jeff Skiles auf das Muster einzuweisen.

Die 2500 Erbauer konnten abschließend auch darüber absitimmen, in welchen Farben die in Oshkosh gebaute CH 750 Cruzer lackiert werden soll. Die Mehrheit entschied sich für blau-weiß.

Top Aktuell AERO 2019 Kurz & knapp: Die Messenews vom Bodensee
Beliebte Artikel Sicherheit und alternative Antriebe F2: Die neue Flight-Design-Generation AERO 2019 Impressionen vom dritten Tag in Friedrichshafen
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche