in Kooperation mit

Breitling Jet Team fliegt über der chinesischen Mauer

Breitling Jet Team fliegt über der chinesischen Mauer

5 Bilder

Zum Abschluss ihrer diesjährigen Asien-Tournee hat das Breitling Jet Team von den chinesischen Behörden die Erlaubnis erhalten, die chinesische Mauer im Nordwesten des Landes zu überfliegen.

"Smoke on", "Go!" Zwei Anweisungen des Teamleaders Jacques ("Speedy") Bothelin veranlassten die sechs anderen Piloten des siebenköpfigen Breitling Jet Teams, die Rauchanlagen ihrer einstrahligen L-39C Albatros einzuschalten, um das Team vom Boden aus bei einem ihrer spektakulärsten Flüge in diesem Jahr besser sichtbar zu machen. Der Flug über die chinesischen Mauer im Norwesten des riesigen Landes bildete den Abschluss der diesjährigen Asien-Tour des Breitling Jet Teams. Das Team wurde bei diesem Flug von dem japanischen Fotografen Katsushiko Tokunaga begleitet, der fasziniernde Fotos der sieben in Avenger-Formation fliegenden Jets über der historischen Grenzbefestigung schoss.

Das Breitling Jet Team ist das größte zivile Jet-Team der Welt. Es wurde vom Teamleader Jacques Bothelin gegründet und ist auf dem Flugplatz Dijon-Darois in Frankreich beheimatet. Die Asien-Tournee 2013 umfasste unter anderem Vorführungen in Malaysia, Singapur, Indonesien, Thailand, den Philippinen und China.

Top Aktuell Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb 500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige