in Kooperation mit

Am 6. und 7. September

Flugplatzfest in Speyer mit Oldtimer-Treffen

4 Bilder

In Speyer steigt am 6. und 7. September das Flugplatzfest mit vielseitigem Programm. An beiden Tagen kostet das Landen nichts.

Die Flugplatzbetreiber haben für dieses Wochenende ein volles Programm gestrickt. Im neuen Terminalgebäude eröffnet am Samstag eine Ausstellung mit Luftaufnahmen. Ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit zu Tandemsprüngen. Um 17 Uhr können die Gäste eine Segelkunstflugvorführung bewundern. Ab 20 Uhr gibt’s beim Rock auf der Landebahn Live-Musik, ab 22 Uhr landen Fallschirmspringer. Der Abend endet mit einem stimmungsvollen Ballonglühen.

Nach dem Frühschoppen am Sonntagvormittag geht es mit einem ähnlich umfangreichen Programm weiter. Sportliches Highlight des Tages ist der zweite Speyerer Flugplatzlauf über 3000 und 7000 Meter. 

Im Mittelpunkt des Flugplatzfests steht ein Treffen von Oldtimern wie Tiger Moth, Stampe oder T-6. Mit von der Partie ist dabei natürlich auch der ortsansässige Leichtflugzeugbauer B & F mit der ultraleichten FK 131 Jungmann.

Top Aktuell AERO 2019 Rückblick AERO 2019 - mit Video Rekord-Ausstellung und Aussteller-Rekord
Beliebte Artikel Personalie Stefan Klett ist neuer DAeC-Präsident Messetrubel in Friedrichshafen AERO-Rundgang: Impressionen von Tag 2
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche