in Kooperation mit

Als Wartungsbetrieb qualifiziert

Mit der Cirrus zu Atlas Air Service

3 Bilder

Atlas Air Service hat sich als Wartungsbetrieb für Cirrus Aircraft qualifiziert. Damit haben alle Besitzer von SR-Flugzeugen mit Ganderkesee einen weiteren Service-Standort.

Atlas Air Service ist seit April 2014 ein von der deutschen Luftfahrtbehörde (LBA) zertifizierter Instandhaltungsbetrieb für Cirrus Aircraft. Die Zulassung erfolgte nach EASA Part 145. Am Flugplatz Ganderkesee (EDWQ) bietet Atlas Air Service von nun an allen Besitzern von Flugzeugen des Typs Cirrus SR20, SR22 und SR22T einen qualitativen Maintenance-Support.

Das Unternehmen verfügt bereits über vierzig Jahre Erfahrung in sämtlichen Service- und Wartungsaspekten der Flugzeugmuster Cessna Citation, Cessna Caravan, Cessna Propeller, Beechcraft, Piper und Enstrom Helicopter.  Mit insgesamt fünf Instandhaltungsbetrieben nach EASA Part 145 (DE.145.0017) in Deutschland beschäftigt Atlas Air Service mittlerweile 250 Mitarbeiter und bietet das komplette Portfolio eines Luftfahrtunternehmens an.

Top Aktuell Bye Aerospace Sun Flyer 2 hebt elektrisch ab
Beliebte Artikel Hanno Fischer und seine RW-3 Ein Mann, ein Flugzeug - eine Zeitreise Juan Velarde (ESP) Air Race - Details zur Saison Acht packende Luftrennen
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige