in Kooperation mit

Alle Fakten

Britten Norman BN-2 Islander

3 Bilder

Die Britten Norman Islander ist als robustes Passagier- und Frachtflugzeug auf vielen Kurzstrecken im Einsatz. Viele "Islander" sind im Inselverkehr unterwegs - in Deutschland zum Beispiel nach Helgoland.

Die Islander gibt es in mehreren Versionen: BN2B-26 und BN2B-20 mit Kolbenmotor sowie die BN-2T mit Turbinenantrieb. In Deutschland betreiben zum Beispiel Air Hamburg, OLT oder LFH die Islander im Inselverkehr.

Die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

BN-2B-26

Spannweite: 14,93m
Länge: 10,97 m
Höhe, 3,78 m

Max. Reisegeschwindigkeit: 142 kts/ 263 km/h
Startstrecke über 50 Fuß: 371 m
Max: Abflugmasse: 2994 kg

BN2B-20

Spannweite: 14,93m
Länge: 10,97 m
Höhe, 3,78 m

Max. Reisegeschwindigkeit: 142 kts/ 263 km/h
Startstrecke über 50 Fuß: 355 m
Max: Abflugmasse: 2994 kg

BN2T

Spannweite: 14,93m
Länge: 10,97 m
Höhe, 3,78 m

Max. Reisegeschwindigkeit: 170 kts/ 315 km/h
Startstrecke über 50 Fuß: 381 m
Max: Abflugmasse: 3175 kg

Technische Daten
Modell Britten Norman BN-2 Islander
Land Vereinigtes Königreich (UK)
Top Aktuell Pete McLeod (CAN) Red Bull Air Race Diamond Aircraft unterstützt Pete McLeod
Beliebte Artikel Projekt eVTOL Pipistrel und Honeywell entwickeln Flugtaxi Technik Museum Sinsheim feiert 50 Jahre Concorde und Tupolew 144
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige