in Kooperation mit

AERO 2014 in Friedrichshafen

Letzte Arbeiten vor der Eröffnung

5 Bilder

Der letzte Tag vor einer Messe bringt für die Aussteller immer Hektik mit sich. Sind die Exponate fertig? Sind alle Materialien für die Besucher am Stand? Ist das Personal eingewiesen? Wir haben einigen Ausstellern bei ihrer Arbeit am Vortag der AERO über die Schulter geschaut.

Eine Messe ist eine extrem wichtige Veranstaltung für die Präsentation einer Firma, eines Produkts oder einer anderen Neuheit. Es gibt wenige andere Aktionen, bei denen man als Hersteller oder Dienstleistungsanbieter so viele potenzielle Kunden in so kurzer Zeit trifft wie auf einer Messe. Deswegen sind die letzten Tage vor der Eröffnung einer Messe wie der AERO immer von geschäftigen Aktivitäten geprägt. Schließlich soll vom Messestart an allen Besuchern das Produkt oder die Dienstleistung von der besten Seite gezeigt werden. aerokurier-Fotograf Frank Herzog hat am Vortag der AERO vielen Herstellern über die Schulter geschaut und Impressionen vom Aufbau-Tag eingefangen. Welches Flugzeug sich hinter dem verhüllten Exponat in der Fotostrecke verbirgt, verraten auch wir allerdings erst nach dem Messestart.

Top Aktuell Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb 500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige