09.12.2015
aerokurier

Weltluftsportspiele55 Nationen im Wettbewerb

Eigentlich wurden die World Air Games in Dubai drei Tage zu spät eröffnet. Längst liefen die vielen Wettbewerbe, doch der offizielle Auftakt ließ auf sich warten. Und dann waren rund 4000 Sportler, Funktionäre, VIPs, Sponsoren und Zuschauer dabei.

WAG_Wingwalker

Einen ganz spektakulären Auftritt hatten die Wingwalker in Dubai Foto und Copyright: WAG  

 

Nachdem die europäischen Luftsportlerinnen und Luftsportler mit einer Welle durch das Halboval Stimmung gemacht hatten, begrüßten die Gastgeber aus den Vereinigten Arabischen Emiraten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 55 Nationen in ihren Landessprachen. Eine nette Geste. Und dann präsentierten die Emiratis, was man sich unter einer opulenten arabischen Sportfeier vorstellt. 

Alle zehn Luftsportarten – das Herz der World Air Games – bewegte sich auf einem Großbildschirm in einer großen Seifenblase. Sie durchbrachen am Ende ihre Begrenzung und flogen davon. Den krönenden Abschluss bot ein goldenes Feuerwerk.

Einen ganz spektakulären Auftritt hatten die Wingwalker und Kunstflugpiloten.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter

Declared Training Organisation EASA vereinfacht Zulassung von Flugschulen

11.12.2017 - Die EASA setzt ihr Vorhaben um, einige Vorschriften für die Allgemeine Luftfahrt zu vereinfachen. Das EASA-Committee hat der Einführung von Declared Training Organisations als Alternative zur ATO … weiter

Erfolgreiche Experimental-Flugzeuge Die 10.000. Van’s fliegt

08.12.2017 - Der US-amerikanische Kitflugzeughersteller Van’s Aircraft hat die Schallmauer von 10.000 Flugzeugen geknackt. Eigner und Erbauer der Jubiläums-RV-7 ist David Porter. … weiter

Tochterfirma gegründet Pipstrel expandiert in China

07.12.2017 - Der slowenische Flugzeugbauer Pipistrel hat eine neue Firma in China gegründet. In Jurong sollen die Muster Alpha Electro und Panthera Hybrid produziert werden. Das Projekt umfasst auch den Bau eines … weiter

Interview Jan Hagmann: Gewinner Young Pilot Award

29.11.2017 - Schon als Kind begleitete Jan Hagmann seinen Vater als Copilot, übte sich im Modellkunstflug und lernte Gleitschirmfliegen. Als Gewinner des „Young Pilot Award“ kann der 20-Jährige nun seinen Traum … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt