19.03.2015
aerokurier

Neuer Dealer für Experimental-Antriebe aus BelgienWicks Aircraft betreut Motoren von ULPower in Nordamerika

ULPower aus Belgien und Wicks Aircraft aus den USA werden künftig eng zusammenarbeiten. Das US-Unternehmen übernimmt die gesamte Betreuung der belgischen Motoren für den nordamerikanischen Kontinent.

ULPower für Wicks Aircraft

Wicks Aircraft aus Illinois ist nun der exklusive Nordamerika-Distributor für die gesamte Palette des belgischen Motorenherstellers ULPower. Foto und Copyright: ULPower  

 

Der Exklusivvertrag zwischen Wicks Aircraft aus Highland, im US-Bundesstaat Illinois, und ULPower Aero Engines, dem belgischen Hersteller von Motoren für UL- und Experimentalflugzeugen, sieht nicht nur die Beteuung der Motoren vor, sondern auch die Ersatzteillieferung, Motorenersatz sowie Garantieleistungen.

"Wir sind erfreut, dass ULPower uns gewählt hat", sagte Firmenchef Scott Wick. "Deren Motorenpalette kann eine große Anzahl aller populären Kitflugzeuge und Homebuilts antreiben. Insofern liegt es für uns in der Natur der Sache, dass ULPower zu uns passt."

Laut Robert Helms, Repräsentant für ULPower in den USA, verfügt Wicks Aircraft über eine große Reputation und Verständnis für die Produkte, was letztlich dem Kundensupport zugute komme.

Viertakt-Motoren von ULPower sind leicht zu installieren und künftig auch FADEC-unterstützt. Derzeit produziert das im belgischen Geluvelt beheimatete Unternehmen acht Modelle, sowohl als Vierzylinder- als auch Sechszylinder-Motoren, in den Leistungsbereichen von 97 PS bis 200 PS. Die modernen spaqrsamen Antriebe sind in 1000 Flugzeugen weltweit installiert.    



Weitere interessante Inhalte
Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter

600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation

24.08.2018 - Die EASA hat die Neufassung der Basic Regulation veröffentlicht. Damit ist der Weg für 600-Kilogramm-ULs frei. … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!