18.05.2010
aerokurier

Wezel-HalleWezel Flugzeugtechnik: Neue Halle für besseren Service

Wezel Flugzeugtechnik hat am Flugplatz Mengen eine eigene, neu gebaute Halle bezogen.

Wezel-Halle

Wezel Flugzeugtechnik hat eine neue Halle am Flugplatz Mengen bezogen. Foto und Copyright: Wezel  

 

Das Unternehmen wird seine Kunden künftig auf 500 Quadratmeter Innen- und 2000 Quadratmeter Außenfläche betreuen. Das neue Gebäude bietet Platz für acht Flugzeuge und verfügt über Büro- und Lagerräume. Martin Wezel ist unter anderem Musterbetreuer der Flugzeuge des tschechischen Herstellers TL Ultralight.




aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt