18.05.2010
aerokurier

Wezel-HalleWezel Flugzeugtechnik: Neue Halle für besseren Service

Wezel Flugzeugtechnik hat am Flugplatz Mengen eine eigene, neu gebaute Halle bezogen.

Wezel-Halle

Wezel Flugzeugtechnik hat eine neue Halle am Flugplatz Mengen bezogen. Foto und Copyright: Wezel  

 

Das Unternehmen wird seine Kunden künftig auf 500 Quadratmeter Innen- und 2000 Quadratmeter Außenfläche betreuen. Das neue Gebäude bietet Platz für acht Flugzeuge und verfügt über Büro- und Lagerräume. Martin Wezel ist unter anderem Musterbetreuer der Flugzeuge des tschechischen Herstellers TL Ultralight.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb