13.12.2016
aerokurier

RemosWeihnachtsgrüße mit der GXiS

Der Flugzeughersteller aus Pasewalk beweist Humor und schickt per Flightradar24.com eine Adventsbotschaft an die Piloten.

Merry X-Mas Flightradar

Screenshot: Remos  

 

Weihnachtswünsche mal anders: Am Montag, dem 12. Dezember, sind Christian Majunke und Paul Foltz in Pasewalk mit der REMOS GXiS zu einem ganz besonderen Flug gestartet. Rund 50 Minuten haben die beiden Ingenieure und Piloten gebraucht, um die Worte „Merry Xmas“ an den Himmel über Mecklenburg-Vorpommern zu schreiben. Bei Flightradar24.com lässt sich der Flug in den kommenden Tagen noch online nachverfolgen: Das Kennzeichen der REMOS GXiS, die demnächst als UL und als LSA zugelassen werden soll, lautet D-EPDC.

Zur GXiS, dem jüngsten Spross der REMOS-Familie, gibt es HIER eine Bildergalerie.

 




aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special