15.04.2015
aerokurier

VH2 StreamlineFlotter Newcomer aus Frankreich

Überraschung auf Frankreich: Auf der AERO feiert die VH2 Streamline Premiere. Das UL hat bereits erste Testflüge absolviert. Nun wird ein Partner für die Serienfertigung gesucht.

AERO 2015 - VH2 Streamline

VH2 Streamline: Der Hersteller verspricht 270 km/h Reisegeschwindigkeit und 1260 Kilometer Reichweite. Foto und Copyright: Holland-Moritz  

 

Mit der VH2 kündigt sich attraktiver Nachwuchs im Bereich der sportlichen UL-Tiefdecker an. Jean-Francois Boudet von Orel Aircraft war maßgeblich an der Konstruktion des Kohlefaser-Renners beteiligt und sucht jetzt nach einem Partner für die Serienfertigung. Die ersten Flugstunden wurden bereits absolviert. 

Konzipiert ist die VH2 für die UL-Klasse, wenngleich der in Halle B3 gezeigte Prototyp ausgesprochen luxuriös ausgestattet ist – bemerkenswert sind zum Beispiel die elektrisch öffnende Haube und die Steuerung per Sidestick. 

Der Hersteller verspricht 270 km/h Reisegeschwindigkeit und 1260 Kilometer Reichweite. Unter der Cowling steckt der luftgekühlte ULPower UL260i mit 71 kW/97 PS. Der Preis und der Fahrplan für eine mögliche Zulassung in Deutschland stehen noch nicht fest. Dafür wird bereits an einer stärkeren Version mit satten 148 kW/200 PS gearbeitet. 

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter

600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation

24.08.2018 - Die EASA hat die Neufassung der Basic Regulation veröffentlicht. Damit ist der Weg für 600-Kilogramm-ULs frei. … weiter

Auszeichnung Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

25.07.2018 - Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den … weiter

Daniel Scharfenberger steigt ein ScaleWings mit neuem Investor

16.07.2018 - Mit einem neuen Investor an Bord möchte der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings die Produktion der SW-51 Mustang schneller als geplant hochfahren. … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special