19.09.2013
aerokurier

Fly-in in Pullman CityULs landen im Wilden Westen

Auf dem UL-Gelände Hasselfelde im Harz, direkt an der Westernstadt Pullman City gelegen, trafen UL-Piloten auf waschechte Cowboys und Indianer. Eine nicht alltägliche und durchaus reizvolle Kombination.

Diese Premiere ist definitiv geglückt: Mehr als 20 Ultraleichtflugzeuge landeten bei nicht gerade optimalen Wetterbedingungen am vergangenen Wochenende zum ersten Fly-in am UL-Flugplatz Pullman City mitten im Harz. Mit dabei waren zum Beispiel historisch anmutende Doppeldecker Kiebitz oder Renegade, aber auch modernere Konstruktionen wie die Trial von Nando Groppo oder die P92 von Tecnam.

Das Zusammentreffen von Pferden und Eseln, Indianern und Cowboys mit UL-Besatzungen erwies sich als unterhaltsame Mischung mit der Gelegenheit für einmalige Fotoaufnahmen. Die Piloten nutzten das Treffen natürlich für einen Abstecher in die benachbarte Westernstadt und feierten am Abend bei Live-Musik.

Das noch recht neue UL-Gelände Pullman City Harz verfügt über eine 510 Meter lange Graspiste. Landegebühren werden nicht fällig, es gilt jedoch eine PPR-Regelung. Infos gibt's beim DULV.

Einen ausführlichen Bericht über den Flugplatz das Treffen lesen Sie in der aerokurier-Ausgabe 11/2013, die am 23. Oktober erscheint.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Neues UL aus Italien Aerospace präsentiert freitragenden UL-Hochdecker

18.04.2018 - Die Aerospace s. r. l. aus dem süditalienischen Corigliano hat auf der Messe einen neuen freitragenden UL-Hochdecker vorgestellt. Im Leichtflugzeugbau verfügt die Firma bereits über jahrelange … weiter

AutoGyro erhält Designpreis Red Dot Award für den MTOsport

12.04.2018 - Der offene Tragschrauber MTOsport hat den Red Dot Award erhalten. Zuletzt erhielt der Hildesheimer Hersteller AutoGyro diese Auszeichnung im Jahr 2012 für den Cavalon. … weiter

Fliegendes Auge Luftüberwachung mit der TrixyEye

23.02.2018 - Bleibt die Luftüberwachung weiterhin eine Domäne der Hubschrauber? Toni Ganzmann ist überzeugt, dass der TrixyEye eine ernst zu nehmende Konkurrenz ist. … weiter

Wann beginnt die Nacht? Fliegen in der Dämmerung

22.02.2018 - Die Frage, bis zu welcher Uhrzeit man VFR ohne Positionslichter fliegen darf, sorgt auf Flugplätzen landauf, landab immer wieder für Diskussionen. Dabei ist der Sachverhalt in den Standardised … weiter

UL-Zulassungsstatistik 2017 Dynamic landet auf Platz 1

30.01.2018 - Die Dynamic von Aerospool schaffte es im vergangenen Jahr an die Spitze der UL-Zulassungen. Insgesamt übten sich die Käufer aber in Zurückhaltung. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt