21.04.2015
aerokurier

Neue App für die PrüfungsvorbereitungUL-Trainer für iPad und iPhone vorgestellt

Patrick Kapsch hat in Zusammenarbeit mit dem DULV die App „UL-Trainer“ für iPad und iPhone entwickelt. Sie soll angehenden UL-Piloten bei der Vorbereitung auf die theoretische Prüfung helfen.

UL-Trainer App für iPad und iPhone

Die neue App "UL-Trainer" unterstützt angehende Piloten bei der Vorbereitung auf die Theorie-Prüfung. Foto und Copyright: Patrick Kapsch  

 

Zweck der App ist es, das Lernen des Theorie-Stoffs zu erleichtern und den klassischen Fragenkatalog auf Papier zu ergänzen. Patrick Kapsch ist derzeit noch Flugschüler und im Berufsleben in der App-Entwicklung tätig. Er hat die Trainings-Software in Zusammenarbeit mit dem DULV entworfen. Der Fragenkatalog ist auf dem neuesten Stand und wird auch in Zukunft regelmäßig aktualisiert. „UL-Trainer“ ist in zwei Versionen für Dreiachser und Trikes sowie für Tragschrauber erhältlich. Zu haben ist die Software für jeweils 19,99 Euro im App Store.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter

600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation

24.08.2018 - Die EASA hat die Neufassung der Basic Regulation veröffentlicht. Damit ist der Weg für 600-Kilogramm-ULs frei. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation