02.06.2016
aerokurier

ÜberholintervalleHöhere TBO für Rotax 912

Die Rotax Motoren 912 können jetzt zwischen den Überholungen 2000 Stunden beziehungsweise 15 Jahre betrieben werden.

Rotax 915IS

Die Pflege längst eingeführter Produkte und die Neuentwicklung wie des 915 iS gehören bei Rotax zum Programm. Foto und Copyright: Gerhard Marzinzik  

 

Austausch des Stator kpl. bei ROTAX Motor Type 912 i (Serie) SB-912i-006
Austausch des Stator kpl. bei ROTAX Motor Type 912 i (Serie) SB-912i-006 iS
Erhöhung des Grundüberholungszeitraumes (TBO) für ROTAX Motor Type 912 SB_912-057 R1

In den Genuss der TBO-Erhöhung kommen Motoren vom Typ 912 A, F und S ab bestimmten Seriennummern, sofern die 1000-Stunden-Sonderkontrolle durchgeführt wurde. Die TBO-Intervalle erhöhen sich dann von 1500 auf 2000 Stunden beziehungsweise von 12 auf 15 Jahre. Älteren Motoren dieses Typs kann die TBO schrittweise mit Servicemaßnahmen angehohen werden.

Mit einem weiteren Service Bulletin wird für eine Reihe der Motoren vom Typ 912 iSc Sport sowie 912 iS und iS Sport für die nächste vorgeschriebene Wartung ein Austausch des Stators im Generator vorgeschrieben. Anlass dazu sind erhöhte thermische Belastungen.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Sicherheit Kohlenmonoxid: Die Giftgefahr im Cockpit

18.01.2018 - Nicht wenige Flugunfälle sind auf Vergiftungen durch Kohlenmonoxid zurückzuführen. Gasmessexperte Jörg Stickler hat bei Versuchsflügen mit Motorflugzeugen der Gefahr durch CO nachgespürt. Die … weiter

Pilot Report TAF3 Flamingo

03.01.2018 - Seit der AERO im Frühjahr drängt ein weiterer slowenischer Flugzeugbauer auf den Markt: TAF3. Wir sind mit der brandneuen Flamingo in die Luft gegangen. … weiter

Ultraleichtes Schrauben Das UL in der Instandhaltung

27.12.2017 - Eigenständig Wartungsarbeiten am UL durchführen? Kein Problem. Es gibt nur wenige rechtliche Einschränkungen. Standards können sich aber als sehr hilfreich erweisen. … weiter

Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter

Pilot Report Pipistrel Virus SW 121 LSA

08.12.2017 - Zweisitzer mit ordentlicher Performance gibt es im UL-Segment inzwischen einige. Will man aber auch Zuladung, führt kaum ein Weg am LSA vorbei. Mit der Virus SW 121 LSA bietet Pipistrel das richtige … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt