27.11.2009
aerokurier

UL im BlickTL 3000 Sirius

Mit der TL 3000 Sirius will der Hersteller aus Tschechien vor allem Motorflug-Piloten abwerben. Wir haben uns den Schulterdecker im Detail bei einem ausgiebigen Flug angesehen.

TL 3000 Sirius 2

Einen ausführlichen Flugbericht zur TL 3000 Sirius lesen Sie im aerokurier 12-2009. Foto und Copyright: aerokurier / Patrick Holland-Moritz  

 

Rund 90.000 Euro kostet die Sirius, derzeit läuft die Zulassung durch den DAEC. Das Cockpit überrascht durchs große Raumangebot. Zwei Piloten finden bei 1,20 Meter Breite bequem Platz. Die Ruderabstimmung ist direkt, aber keinesfalls nervös, im Landeanflug bewahrt die Sirius ihren gutmütigen Charakter.

Wie sich die TL 3000 Sirius im Detail fliegt, lesen Sie im aerokurier 12-2009.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopter Fünf H135 für die Bundeswehr

18.06.2018 - Airbus Helicopters hat die fünfte und letzte H135 für das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg ausgeliefert. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und … weiter

Luftrettung DRF Probt Amok- und Terroreinsätze

15.06.2018 - Wenn Terroristen Anschläge verüben oder Amokläufer Menschen bedrohen, sind auch die Rettungskräfte gefährdet. Um auf derartige Situationen besser vorbereitet zu sein, trainiert die DRF Luftrettung … weiter

Luftfahrtpolitik Fachausschüsse diskutieren über die ZÜP

15.06.2018 - Die Zuverlässigkeitsüberprüfung ist wieder Gegenstand der parlamentarischen Debatte. Gestern wurde ein Antrag der FDP zur Abschaffung der ZÜP in die Fachausschüsse verwiesen. … weiter

Verkaufserfolg für Tecnam Air Paris Academy bestellt vier P2010

14.06.2018 - Tecnam hat vier P2010 Mk II an die Air Paris Academy verkauft. Die Flugschule hält sich eine Option für weitere Bestellungen offen. … weiter

EU-Parlament beschließt neue EASA-Grundverordnung Wichtiger Schritt in Richtung 600-kg-ULs

13.06.2018 - Das europäische Parlament hat die Gesetzesvorlage für die neue EASA-Grundverordnung angenommen. Die Abstimmung erfolgte am 12. Juni. Damit ist eine weitere Hürde für den Start der 600-kg-ULs genommen. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb