11.12.2014
aerokurier

Neuauflage des SummAirCamps im Sommer 2015Der pure Spaß am Fliegen

So macht das Lernen Spaß: Im August 2014 richtete die Berliner UL-Flugschule LIFT Flugsport das erste SummAirCamp für Ultraleichtflieger aus. Drei Wochen lang stand in Laucha die Freude am Fliegen im Mittelpunkt. Jetzt laufen die Planungen für 2015 an.

SummAirCamp 2014 in Laucha entspannen Hi

Sonne und Spaß: Das SummAirCamp in Laucha in diesem Sommer war ein voller Erfolg. Foto und Copyright: LIFT Flugsport  

 

Neben der Flugausbildung, die als dreiwöchiger Intensivkurs angelegt war, hatten die Teilnehmer die Chance, Lauchas reizvolle Umgebung des Unstruttals fliegerisch erkunden. In der entspannten Atmosphäre entstanden rasch neue Kontakte zwischen Piloten über die einzelnen Sparten der Fliegerei hinaus. Die Flugzeuge von LIFT waren dabei nahezu pausenlos in der Luft. Auf dem Programm standen natürlich die fliegerische Grundausbildung, aber auch individuelle Fortbildungen, Einweisungen sowie Charter- und Rundflüge. Auch die Ausbildung zum Piloten für Leichte Luftsportgeräte (120kg-Klasse) gehörte zum Programm. Hierfür war ein Uli NG von Roman Weller am Start.

Die beiden Gründer von LIFT Flugsport, Oliver Wendrich und Tim-Peter Voß, wollen nach diesem Erfolg das Camp im Sommer 2015 wieder aufleben lassen. Die Planungen laufen bereits, und der Termin steht bereits fest: Vom 26. Juli bis zum 16. August 2015 treffen sich Piloten wieder am Flugplatz Laucha an der Unstrut.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
SummAirCamp und SD-1-Treffen in Laucha Fliegen, lernen, Spaß haben

24.08.2015 - Zum zweiten Mal war Flugplatz Laucha Schauplatz des dreiwöchigen SummAirCamps der Berliner Flugschule LIFT Flugsport. … weiter

SummAirCamp in Laucha Fliegen lernen in den Ferien

09.06.2015 - Vom 26. Juli bis zum 16. August steht der Flugplatz Laucha wieder ganz im Zeichen des ultraleichten Fliegens. Die Berliner UL-Flugschule LIFT Flugsport lädt zur zweiten Auflage des SummAirCamps ein – … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!