23.01.2015
aerokurier

Ein nagelneuer Rotax 912 IS Sport aus Österreich Südafrikanische Flugschule erhält Motor-Sponsoring

BRP-Powertrain, Hersteller des Rotax 912 iS Sport, unterstützt eine südafrikanische Flugschule. Die Madiba Bay School of Flight in Port Elizabeth erhielt jetzt einen nagelneuen Motor für ihre Schulungsflotte.

Rotax 912 IS für Madiba Bay Flugschule

Eine südafrikanische Flugschule ist der Gewinner eines nagelneuen Rotax-912-iS-Sport-Motors von BRP-Powertrain aus Österreich. Foto und Copyright: BRP Powertrain  

 

Die Madiba Bay School of Flight ist im Süden von Südafrika beheimatet und die erste Flugschule, deren Flotte eine TBO von 2000 Flugstunden auf einer mit einem Rotax 912 iS ausgerüsteten Sling 2 erreichte. Bei dem Flugzeug handelt sich um ein LAS, das bei "The Airplane Factory" in Südfarika gebaut wird und bei der Flugschule als Trainer eingesetzt wird. 

Gerhard Van Eeden, Eigner der Flugschule, zeigte sich hocherfreut angesichts des Sponsorings von BRP Powertrain." Wir freuen uns, der Gewinner des brandneuen Rotax-912-iS Sport zu sein Unsere Schule fliegt ein Minimum von 400 Stunden monatlich. Das ist auch der Grund, warum wir uns an dem Rotax-Contest beteiligt haben. Denn wir wussten, dass wir gute Gewinnchancen hatten."

Der Wettberwerb des österreicheischen Motorenherstellers begann im Februar 2014. Diejenige Flugschule, die als erste 2000 Stunden mit dem neuen Rotax 912 iS Sport erreichen würde, sollte der Gewinner sein und einen neuen Motor als Geschenk erhalten. Nach Erreichen der TBO (Time Between Overhaul) musste die Schule eine Kopie des Logbuchs an ihren Distributor senden und den gebrauchten Motor an BRP schicken. Madiba Bay hatte dabei die Nase vorn. 

Mit mehr als 170.000 Motoren dominieren Rotax-Antriebe seit nahezu 40 Jahren den Markt der LSAs und ULs. Mit weltweit 19 Händlern und einem Netzwerk von 200 Verkaufsstellen unterstützt BRP mit ihren Motoren die LSAs und ULs von 80 Prozent aller Flugzeughersteller in diersem Segment. 



Weitere interessante Inhalte
Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter

Pilot Report Pipistrel Virus SW 121 LSA

08.12.2017 - Zweisitzer mit ordentlicher Performance gibt es im UL-Segment inzwischen einige. Will man aber auch Zuladung, führt kaum ein Weg am LSA vorbei. Mit der Virus SW 121 LSA bietet Pipistrel das richtige … weiter

Tochterfirma gegründet Pipstrel expandiert in China

07.12.2017 - Der slowenische Flugzeugbauer Pipistrel hat eine neue Firma in China gegründet. In Jurong sollen die Muster Alpha Electro und Panthera Hybrid produziert werden. Das Projekt umfasst auch den Bau eines … weiter

Flight Design general aviation Ersatzteilgeschäft neu geordnet

04.12.2017 - Die Flight Design general aviation GmbH hat die Ersatzteilversorgung für den UL- und LSA-Zweisitzer CT neu aufgestellt. Mehr als 130 verschiedene Ersatzteile sind jetzt nach Angaben des Unternehmens … weiter

UL- und LSA: Unterschiede im Detail Die Dynamic wird erwachsen

01.12.2017 - Die Dynamic WT-9 hat von der EASA die Zulassung als europäisches LSA mit 600 kg MTOW erhalten. Doch wo liegen die Unterschiede zur Ultraleichtversion? Der Hersteller gibt Auskunft. … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt