18.07.2013
aerokurier

SILA 80 PS Zulassung SILA 450 jetzt auch mit Rotax 912

Die ultraleichte SILA 450, ein solide gebauter Ganzmetall-Schulterdecker aus Serbien, wird in Kürze die ergänzende Musterzulassung für den Rotax 912 (59 kW/80 PS) erhalten.

Der Flugzeugbauer Aero-East-Europe aus dem serbischen Kraljevo erwartet die Übergabe der DAeC-Zulassungsurkunde am Rande von Tannkosh (23. bis 25. August). Die Musterzulassung der 100-PS-Version erfolgte im April auf der AERO, nur ein Jahr nachdem das UL erstmals in Deutschland öffentlich in Erscheinung getreten ist.

Zwischenzeitlich sind zwei SILA im deutschen Luftraum unterwegs. Mit der neuen Motorsierung empfiehlt sich das gutmütige Flugzeug insbesondere für den Betrieb in Vereinen und Flugschulen. Um den Vertrieb kümmert sich die Firma Gyro-Charter aus dem bayerischen Wackersdorf. Basispreis: rund 63.000 Euro.



Weitere interessante Inhalte
Ergänzende Musterzulassung Modellpflege für die SILA

22.01.2014 - Der serbische Ganzmetall-Schulterdecker SILA 450 C ist ein Stück besser geworden. Das Luftsportgeräte-Büro beim DAeC hat zwei weitere Varinaten des Höhenleitwerks, einen zusätzlichen Tank im Rumpf und … weiter

Erkelenz-Kückhoven Flugschule übernimmt die erste SILA mit Rotax 912

09.09.2013 - Die Ultraleichtflugschule Erkelenz-Kückhoven hat die erste deutsch zugelassene SILA 450 mit dem Rotax 912 (59 kW/80 PS) übernommen. Die ergänzende Musterzulassung hat der DAeC jetzt erteilt. … weiter


Bremerhaven im Zeichen der ULs

15.08.2013 - Der guten Entwicklung bei UL-Flugzeugen und der entsprechenden Pilotenausbildung trägt der Regionalflughafen Bremerhaven Rechnung: Demnächst nehmen dort die UL-Flugschule AirCharter Nord und der … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation