18.03.2015
aerokurier

Sherwood Scout Praktische Britin kommt zur AERO

Anklappbare Flügel, viel Stauraum, gebaut für den Betrieb auf rauen Pisten: Aus England kommt die Sherwood Scout zur AERO.

Sherwood Scout TLAC (The Light Aircraft Company) Air-to-Air hi

Praktische Britin: Die Sherwood Scout kommt zur AERO. Foto und Copyright: TLAC  

 

Lanitz Aviation bringt die Sherwood Scout des britischen Herstellers TLAC (The Light Aircraft Company) zur AERO nach Friedrichshafen. Der ultraleichte Zweisitzer punktet mit einigen cleveren Lösungen. So lassen sich die Flügel des Schulterdeckers mit wenigen Handgriffen anklappen, ohne dabei die Steuerung demontieren zu müssen. Das Flugzeug passt so in einen maßgeschneiderten Anhänger. 500 Liter Stauraum bietet das Gepäckfach – genug auch für ausgedehnte Touren. Das Fahrwerk ist hart im Nehmen und hat sich auch auf unebenen Pisten bewährt. TLAC verspricht zudem ein problemloses Handling und gute Kurzstarteigenschaften. Geflogen werden kann übrigens auch mit offenen Türen. Vorgesehen sind mehrere Motoren von D-Motor, Jabuiru, Rotax und ULPower. Der Hersteller gibt 150 km/h Reisegeschwindigkeit an.

Die ausgestellte Sherwood Scout wird mit Gewebe von Lanitz Aviation bespannt sein. Das Unternehmen aus Leipzig ist spezialisiert auf Fertigung und Vertrieb von Materialien für Flugzeugbespannungen vom UL bis hin zum schweren Doppeldecker Antonow An-2.

AERO-Besucher können sich in Halle B1 an Stand 129 ein erstes Bild von der Britin machen.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Auszeichnung Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

25.07.2018 - Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den … weiter

Daniel Scharfenberger steigt ein ScaleWings mit neuem Investor

16.07.2018 - Mit einem neuen Investor an Bord möchte der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings die Produktion der SW-51 Mustang schneller als geplant hochfahren. … weiter

8. ulForum.de Treffen am 18./19. August 2018 UL-Piloten treffen sich in Oerlinghausen

11.07.2018 - Andere Piloten kennenlernen, neue Ultraleichtflugzeuge entdecken und fliegerische Erfahrungen austauschen: Diese Möglichkeiten bietet das 8. ulForum.de-Treffen am 18. und 19. August 2018 in … weiter

Unfall in Finnland Atol stürzt bei Testflug in den Wald

10.07.2018 - Der Prototyp des finnischen Amphibiums Atol 650 LSA ist bei einem Probeflug in einen Wald gestürzt. Die beiden Piloten überlebten, erlitten aber Verbrennungen. Die Unfallursache ist bereits bekannt. … weiter

Trockene Wetterlage Waldbrände aus dem Cockpit erkennen

09.07.2018 - Piloten des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind angesichts der anhaltend trockenen Wetterlage aufgerufen, als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Es gilt, Brände frühzeitig zu erkennen und zu … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?