19.04.2013
aerokurier

SD-1 Minisport ist jetzt zugelassen

Kurz vor der AERO hat die SD-1 Minisport ihre Musterzulassung als UL erhalten. Der kompakte Einsitzer aus Tschechien startet zunächst mit Spornrad und zwei verschiedenen Motoren.

Musterbetreuer Uwe Post kann aufatmen: Pünktlich zur Messe hat der DULV die Zulassungsurkunde für die SD-1 Minisport ausgestellt. Zweieinhalb Jahre dauerte das Zulassungsverfahren. Im Kennblatt sind die beiden Viertaktmotoren Verner JCV-360 (26 kW/35 PS) und der Briggs & Stratton Vanguard 630 (16,5 kW/22 PS) vermerkt. In Kürze soll der Flitzer noch mit einem Hirth-Zweitakter zugelassen werden. Auch die 2012 angekündigte Bugradversion ist auf dem Weg zur Zulassung.

Die SD-1 aus der Feder von Konstrukteur Igor Spacek wird in Holz-Composite-Gemischtbauweise in Tschechien gefertigt. Die VNE beträgt 210 km/h, maximal 175 km/h sind im Horizontalflug möglich. Obwohl die Leermasse nur rund 120 kg beträgt, eignet sich das Flugzeug nicht für die 120-kg-Klasse und wurde nach LTF-UL zugelassen. Die maximale Abflugmasse beträgt 240 Kilogramm.
Flugfertig kostet die SD-1 Minisport in der Basisversion rund 33000 Euro. Kits sind ebenfalls erhältlich. Uwe Post hat bereits 17 SD-1 verkauft, einen großen Teil davon als Bausatz.



Weitere interessante Inhalte
Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter

600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation

24.08.2018 - Die EASA hat die Neufassung der Basic Regulation veröffentlicht. Damit ist der Weg für 600-Kilogramm-ULs frei. … weiter

Auszeichnung Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

25.07.2018 - Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den … weiter

Daniel Scharfenberger steigt ein ScaleWings mit neuem Investor

16.07.2018 - Mit einem neuen Investor an Bord möchte der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings die Produktion der SW-51 Mustang schneller als geplant hochfahren. … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special