29.08.2013
aerokurier

SAM Aircraft aus KanadaSAM LS trudelt nicht

Auch in Oshkosh und auf seinem 19-stündigen Flug zurück in die kanadische Heimat stellte das Kitflugzeug SAM LS jetzt erneut unter Beweis: Trudeln ist für den Tandem-Zweisitzer ein Fremdwort.

Tandemflugzeug SAM LSA

Als LSA und als Kit erhält: das Tandemflugzeug SAM aus Kanada. Foto und Copyright: Bonin/SAM Aircraft  

 

Als die SAM nach ihrem Oshkosh-Auftritt und nach 19 Flugstunden ihrem Heimatplatz Lachute bei Montreal, Kanada, erreichte, stand für ihren Entwickler Thierry Zibi fest, dass er ein Flugzeug gebaut hat, das auch bei größerer Anstrengung des Piloten, unter Nutzung normaler Inputs, nicht zum Trudeln gebracht werden kann. Beim Heimflug habe, so Zibi, Testpilot Raphael Langumier häufig versucht, das Flugzeug mit Stalls zum Abkippen zu bewegen, aber es habe immer wieder brav seine Nase runtergenommen, um Fahrt aufzunehmen. "Die SAM will einfach nicht trudeln, obwohl wir wirklich hart daran garbeitet haben", scherzte der Firmenchef nach der Landung.

Die SAM LS  ist ein geräumiges Metallflugzeug im Retro-Look. Das wie ein Warbird-Trainer anmutende Flugzeug verfügt über zwei Sitze in Tandemanordnung. Angetrieben wird es von einem Rotax 912S-Motor mit 75 kW/100 PS. Das Flugzeug ist als LSA erhältlich oder als Experimental-Kit mit drei unterschiedlich langen Tragflächen-Konfigurationen und zwei Motorvarianten.  Für eillige Selbstbau-Kunden gibt es auch ein 250-Stunden-Kit. Das LSA ist mit einem Zehn-Zoll-Dynon SkyView-Panel bestückt. Für den Kunstflug ist SAM auf ein Lastvielfaches +/- 5,2 g ausgelegt.

Firmenchef Thierry Zibi benannte seine Firma Haim Aviation 2011 nach der Geburt seines Sohnes Samunel in SAM Aviation um und gab auch seinem ersten Flugzeug den Namen SAM.



Weitere interessante Inhalte
Tödlicher Unfall in Florida Update: Baseball-Star verunglückt mit ICON A5

08.11.2017 - Der ehemalige US-amerikanische Baseballspieler Roy Halladay ist mit seiner ICON A5 im Golf von Mexiko tödlich verunglückt. Es ist der dritte Zwischenfall mit einer ICON A5 in diesem Jahr. Update: … weiter

Flugerprobung Breezer Sport auf gutem Kurs

07.11.2017 - Das Team von Breezer Aircraft ist mit der Flugerprobung der Breezer Sport zufrieden. Bisher erfüllt der neue Ganzmetall-Tiefdecker alle Erwartungen. Dennoch gibt es Raum für Optimierungen. … weiter

Fly-in Eigenbauer-Treffen in Vichy 2017

03.11.2017 - 170 Crews kamen zu Frankreichs beliebtestem Fly-in, dem Treffen der Selbstbauvereinigung RSA in Vichy. Viele von ihnen starteten schon am Samstagnachmittag wieder in Richtung Heimat. Just in time – … weiter

Projektbericht UL-Tiefdecker Breezer-Sport: Nordfriesischer Leistungssportler

01.11.2017 - Neuer Flügel, Einziehfahrwerk und viele Änderungen, die weit übers Detail hinausgehen: Die neue Breezer Sport möchte ins Segment der schnellen UL-Tiefdecker vorstoßen. In Lübeck stellte Breezer … weiter

Download Übersicht Pilotenlizenzen

26.10.2017 - Es ist nicht immer einfach, den Überblick im deutschen Lizenzdschungel der Pilotenlizenzen zu behalten. Die aerokurier-Redaktion hat daher alle relevanten Informationen zur SPL(UL), SPL, PPL(A), … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 11/2017

aerokurier
11/2017
25.10.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Schöngleina im Oldtimer-Fieber
- Pilot Report: Pipistrel Virus SW 121
- Jan Hagmann gewinnt Young Pilot Award
- Reportage: Flugbetrieb auf dem Eis
- Segelflug-EM in Lasham

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt